Kreis Offenbach | Perspektive Älterwerden

1. Aktives Alter 38 3 Wohnen im Alter Betreutes Wohnen Angebote des betreuten Wohnens ermöglichen älte- renMenschen eine selbständige Lebensführung in der eigenen Wohnung, verbunden mit der Sicherheit, im Bedarfsfall notwendige Unterstützung zu erhalten. Der Begriff „Betreutes Wohnen“ ist gesetzlich nicht geschützt und es gibt auch keine rechtlichen Vor- schriften. Die Angebote sind daher recht unterschied- lich. Man sollte darauf achten, dass die Wohnanla- ge die Standards der DIN 77800 erfüllt. Diese – nicht rechtsverbindliche – Norm regelt die Anforderungen an die Immobilie sowie den Umfang der gebotenen Betreuungsleistungen. In der Regel werden zwei Verträge abgeschlossen: Ein Miet- oder Kaufvertrag für eine barrierefreie alten- gerechte Wohnung sowie ein Betreuungsvertrag mit Serviceleistungen. Beide Verträge sollten unabhän- gig voneinander kündbar sein. Der Betreuungsver- trag besteht üblicherweise aus einem Grundservice, der meist pauschal abgerechnet wird und zusätzli- chen Wahlleistungen, die je nach Bedarf abgerufen und bezahlt werden können. Zum Grundservice ge- hören Hausmeisterdienste, ein Hausnotruf sowie In- formations- und Beratungsangebote. Als Wahlleis- tungen sollten z.B. Verpflegung, hauswirtschaftliche Hilfen und Pflegeleistungen zur Verfügung stehen. Betreute Seniorenwohnungen werden auch von ver- schiedenen Pflegeheimen angeboten. Hier können auf Wunsch Veranstaltungen und Angebote des Hei- mes in Anspruch genommen werden. Eine pflegeri- sche Versorgung durch das Personal des Heimes ist nicht möglich, sondern erfolgt zumBeispiel durch ei- nen ambulanten Pflegedienst. Betreute Wohnanlagen Stadt Dietzenbach Adolph-Kolping-Straße 3, Ringelnatzstraße 47 Dieffenbachstraße 1–7 Kontakt: Stadt Dietzenbach Betreutes Wohnen/Seniorenbetreuung Dieffenbachstraße 1–3, 63128 Dietzenbach Tel. (06074) 6961274 Johanniter-Haus Dietrichsroth Taunusstraße 54, 63303 Dreieich Tel. (06103) 9806-0 APS-Seniorenresidenz Lutherstraße 20, 63329 Egelsbach Tel. (0170) 5253762 DRK Betreutes Wohnen Langen Nördliche Ringstraße 149–153 Kontakt: DRK-Kreisverband Offenbach Spessartring 24, 63071 Offenbach Tel. (069) 85005-251 Caritashaus amMainfächer Mainhausen Klein-Welzheimer Straße 5–9, 63533 Mainhausen Kontakt: Caritasverband Offenbach/Main e.V. Schumannstraße 182, 63069 Offenbach Tel. (069) 84005-310

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MTQ=